nanohealth

Willkommen bei Nano-HEALTH

Nano-HEALTH ist ein Netzwerkprojekt im Rahmen der österreichischen „Nano-Initiative“ zur Förderung der Nanowissenschaften und Nanotechnologien.

In diesem Verbundprojekt, das mit März 2005 gestartet hat, arbeiteten 17 Projektpartner aus dem nationalen Netzwerk BioNanoNet zusammen. Die Dauer des Projektes betrug 7 Jahre, wobei die erste Förderungsphase nach zwei Projektjahren im Jahr 2007, die zweite Förderungsphase für zwei weitere Projektjahre im Jahr 2009 und die dritte Förderungspahse im Jahr 2012 abgeschlossen wurde. Während der ersten vier Jahre wurde die Nanopartikelplattform, bestehend aus vier Nanopartikelfamilien aufgebaut und für Ihren Einsatz zum gezielten Wirkstofftransport und für Diagnosezwecke optimiert.

Nano-HEALTH wurde federführend von JOANNEUM RESEARCH koordiniert und von der BioNanoNet Forschungsgesellschaft co-koordiniert.

Die Projektpartner sind im universitären, außeruniversitären Bereich und industriellen Umfeld angesiedelt, wobei das JOANNEUM RESEARCH die Koordination des Projektes übernommen hat.

Download NANO-HEALTH FLYER

Da das Projekt Nano-Health bereits abgeschlossen ist, wird diese Homepage nicht mehr gewartet.